Zum Inhalt springen

Plakate gegen Rechts: Einreichung

Hinweis: Bitte beachte, bei deiner Einreichung keine in irgendeiner Form diskriminierende Sprache oder Bilder zu verwenden. Wir behalten uns vor, Plakate auszusortieren, die unseren Werten widersprechen.

Einräumung von Nutzungsrechten:
Ich übertrage hiermit dem Bündnis Verlage gegen Rechts das zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte, nicht-exklusive Nutzungsrecht an meinem eingereichten Plakatentwurf. Dies umfasst insbesondere:

  • Die digitale Veröffentlichung und Verbreitung im Internet und auf sozialen Medien.
  • Die Bereitstellung zum freien Download auf der Webseite des Bündnisses.
  • Die Plakatierung im öffentlichen Raum.
  • Die Nutzung in zukünftigen Publikationen und Projekten, die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und den Zielen des Bündnisses stehen (nur nicht-kommerzielle Nutzung).

Garantie der Originalität:
Ich versichere hiermit, dass der eingereichte Plakatentwurf meine eigene, originale Schöpfung ist und keine Rechte Dritter verletzt. Sollte das Plakat Material enthalten, das nicht von mir stammt, habe ich die entsprechenden Nutzungsrechte von den jeweiligen Rechteinhaber*innen erworben und kann dies auf Anfrage nachweisen.

Haftungsausschluss:
Ich stelle das Bündnis Verlage gegen Rechts von allen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund der Nutzung meines Plakatentwurfs entstehen könnten.

Schlussbestimmungen:
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform.

Mit der Teilnahme bestätige ich die oben stehende Vereinbarung.